Was ist der Goldstandard?

Was ist der Goldstandard?

Sozialistische Experimente überall auf der Welt haben bewiesen, dass zentrale Planung nicht funktioniert. Regierungen können die Menschen in ihre Systeme zwingen, aber sie können ihre Versprechungen nicht einhalten. Das gilt sogar für einfache Waren wie Lebensmittel. Und trotzdem hat Amerika heute eine zentrale Planung für Geld und Kredit in Form der Federal Reserve.

Der Goldstandard ist ein freier Markt für Geld und Kredit. Er ist durch die Abwesenheit einer zentralen Planung und der begleitenden Zwänge gekennzeichnet. Er ist eine Rückkehr zur Respektierung der unantastbaren persönlichen Rechte, auf deren Grundlage dieses Land gegründet wurde, inklusive dem Recht auf Eigentum und Vertragsschließung.

Man kann argumentieren, dass Menschen Muscheln, Rohöl oder andere Rohstoffe als Geld wählen könnten. Im Goldstandard wäre jedem freigestellt, das zu probieren. Niemand sollte gezwungen werden, Gold herzugeben oder anzunehmen. Allerdings ist es wichtig, sich zu vergegenwärtigen, dass die Menschen jedes Mal in der Geschichte, wenn sie die freie Wahl hatten, Gold als Geld gewählt haben. Über Tausende von Jahren wurde Gold gewählt – wegen seiner einzigartigen physischen und ökonomischen Eigenschaften. Sogar heute, wo Gold offiziell aus dem Geldsystem jeden Landes verbannt ist, behandeln die Menschen Gold wie Geld.

Im Goldstandard können die Menschen ihr Gold in der Bank deponieren, um Zinsen zu verdienen oder aus Bequemlichkeit. Sie könnten es stattdessen auch unter ihre Matratze legen. Händler und Kreditoren können Zahlung per Papiergeld oder Plastikkarten akzeptieren – oder auch nicht. Technologien und Märkte verändern sich ständig und entwickeln sich weiter. Die Menschen greifen Innovationen auf, um ihre Lebensqualität zu verbessern.

Die wichtigste Botschaft aber ist, dass der Goldstandard Freiheit bedeutet. Jeder Mensch sollte frei sein zu entscheiden, was er behält, was er ausgibt und ob er Schuldner oder Kreditor sein will.

Obwohl dies eine so einfache Idee ist, beherrschen Missverständnisse und Verzerrungen die öffentliche Debatte. Lasst den freien Markt seine Arbeit tun!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s