Format (Interview)

„Nach den Wahlen wird es zu einem Paukenschlag kommen“

Für Wilhelm Hankel und Thomas Bachheimer, beide Mitglieder des Stronach-Expertenrats, gibt es nur einen Weg aus der Schuldenkrise: Die Einführung nationaler Währungen und die Entmachtung der EZB. Sie warnen vor der gefährlichen Kapitalflucht der Anleger in reale Werte, wie Immobilien, die lediglich zur Blasenbildung führte und die Vernichtung von Erspartem zur Folge haben wird. Und sie erklären, warum offenbar großteils nur noch italienische Euro-Scheine im Umlauf sind.

Format (Interview)

Prof. Wilhelm Hankel und Thomas Bachheimer:
„Am Ende steht eine Währungsreform, bei der man alles verliert“

Wilhelm Hankel hat sich als Ökonom längst einen Namen gemacht und war bereits Berater der Regierung Kreisky/Androsch. Der Deutsche geht jetzt beim Team Stronach an Bord und berät die Neo-Partei in Währungsfragen. Das FORMAT traf Hankel und Thomas Bachheimer, den Leiter des Euro-Expertenrats, und hat die Details zur Euro-Exit-Strategie des Team Stronach. Ein ausführliches Interview…

Format (Interview)

„Der Euro ist eine Reißbrettwährung, die de facto gescheitert ist“

Thomas Bachheimer, Präsident des europäischen Goldstandard-Instituts, spricht im Interview mit dem Format über die neue Elite, die sich in Europa durch die Krise etabliert, die Verflechtung zwischen Banken und Politik und warum physischem Gold wieder die Zukunft gehören wird.